Referenzen

pro-Drum Schüler konnten mit ihren Bands oder bei Wettbewerben tolle Erfolge erzielen. Bei Regional-, Landes und Bundeswettbewerben – und darauf sind wir mächtig stolz!

Musikabitur, Aufnahmeprüfungen, Wettbewerbe wie der Playalong-Contest, Jugend musiziert und viele weitere, bis hin zu Airplay, MTV, Viva und Auszeichnungen mit goldener Schallplatte… Mit vielen ehemaligen Schülern, die inzwischen als Berufsmusiker, Lehrer oder in der Musik-Managementbranche arbeiten, sind wir immer wieder in Kontakt und Austausch. Einige unserer Schüler bekamen ein Feature auf der Website “Drummer Of The Month”.

IMG_1323-300x225

Jugend musiziert
 Jan Schmidt, 1. Preis 23 Punkte mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb 
(Coach: Thomas Zimmermann) Beim Landeswettbewerb 1. Preis 24 Punkte – er gehört nun zu  den sechs besten Teilnehmern Baden-Württembergs! (24 P. nur 6 x vergeben, 25 P. erreichte keiner der Teilnehmer). Für die Weiterleitung zum Bundeswettbewerb is er noch zu jung.

Alexander Erb
Alexander Erb, 1. Preis 22 Punkte

(Coach: Sascha Sauerborn)

Niklas Obländer
Niklas Obländer, 2. Preis 20 Punkte

(Coach: Sacha Sauerborn)

Lars Schmidt
Lars Schmidt, 1. Preis Traumpunktzahl 25

Für die Weiterleitung zum Landeswettbewerb ist Lars noch zu jung. (Coach: Thomas Zimmermann)

Tore Strauch
Tore Strauch, 1. Preis 21 Punkte

(Coach: Thomas Zimmermann)

Maximilian Hauck
Maximilian Hauck, 1. Preis 22 Punkte

(Coach: Thomas Zimmermann)

Lars Bauer
Lars Bauer, 1. Preis 25 Punkte mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

(Coach: Thomas Zimmermann) Beim Landeswettbewerb entging er nur knapp einem ersten Preis: 2. Preis 22 Punkte.

Chris Kuhn
Chris Kuhn, 1. Preis 23 Punkte mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Beim Landeswettbewerb 1. Preis 23 Punkte und Weiterleitung zum Bundeswettbewerb. (Coach: Thomas Zimmermann)

Wettbewerbe & anderes

Simon Protzer

DrumHeads Playalong-Contest auf der Frankfurter Musikmesse Simon Protzer Finalist und 1. Platz nach Publikumsvoting 1. Platz bei Jugend musiziert

Julian

Julian Engisch Musikabitur, 14 Punkte (beste Wertung)

Marco Tecza 2

Marco Tecza, bestandene Aufnahmeprüfung, Hochschule der Künste, Enschede

Benedikt Münch 2

Benedikt Münch, bestandene Aufnahmeprüfung, Musikakademie Mittelhessen

Simon-Protzer3

Simon Protzer, bestandene Aufnahmeprüfung, Frankfurter Musikwerkstatt

Florian Johmann

Florian Johmann, Emergenza-Contest Gewinner (Sven Vittoz Photography)

Dennis Folk

Dennis Folk, Playlive Baden-Württemberg und Emergenza-Finalist, SWR “Das Ding-Netzparade”

Viele unserer Schüler waren bei verschiedensten Wettbewerben erfolgreich, studieren in der Fachrichtung Musik oder sind bereits als Berufsmusiker tätig.

  • Jan Schmidt – Jugend musizert 1. Preis beim Landeswettbewerb Baden-Württemberg (und somit unter den 6 besten Drummern in Baden-Württemberg!)
  • Lars Bauer – Jugend musziert 1. Preis beim Regionalwettbewerb, 2. Preis beim Landeswettbewerb Baden-Württemberg
  • Alexander Erb – Jugend musiziert 1. Preis
  • Niklas Obländer – Jugend musziert 2. Preis
  • Maximilian Hauck – Jugend musiziert 1. Preis
  • Jan Schmidt – Jugend musiziert 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
  • Tore Strauch – Jugend musiziert 1. Preis
  • Chris Kuhn – Jugend musziert 1. Preis beim Regionalwettbewerb, 1. Preis beim Landeswettbewerb mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
  • Florian Sanden – “The Prophecy23″
  • Maxi Hauck – “Jugend musiziert 1. Preis”
  • Jan Schmidt – “Jugend musiziert 1. Preis”
  • Marco Tecza – “Deconstruct”
  • Sascha Sauerborn – “AOP”
  • Chris Klein – “Yvonne Catterfeld“ – Verstehen Sie Spaß? Stefan Schulte-Holthaus – „Liquido“ und „Unter Ferner Liefen“
  • David Büchner – “Sonic Avalanche”, “Eva Croissant” Andi Zeh – “Heeresmusikorps Regensburg”, “X-Treme”
    • Wolle Maier – „Liquido“
    • Christian Werner – „Bluesberries“ Peter Resetka – „Millery´s Dream“
    • Jochen Zeller – „Lost Divinity“
    • Volker Zottnick – „Black Circle“ Manuel Kahl – “Stylist”
    • Andreas Letzgus – „Jugend jazzt“ Dirk Volkert – „Young Musicans“
    • Felix Mayer – „Independent“, „Radio Kings“
    • Simon Protzer – „White Planet“, „Toxxin“, „Bad Taste“
    • Christian Frank – „Destinations Calling“
    • Sebastian Dunkel – „Runa Rosina“, „Axxept“
    • Thorsten Sieger – „Pennysurfers“
    • Benni Münch – „Just More“, „System Overload“
    • Chris Klein – „Sweet and Low Down“
    • Thomas Roth – „Mentorenprüfung” Baden-Württemberg, in Gold Dennis Folk – „Fistful Of Flowers“, „Play Live“ Contest des Popbüro Baden-Württemberg
Lucas Buttendorf – „Cypercore“
    • Kevin Peters – „Michi´s Partyband“
    • Timo Eckstein – „Snow-Live“
    • Benni Münch – Xtreme
    • und viele mehr…

Ready. Set. Groove!

Frage jetzt unverbindlich für Schlagzeugunterricht in Heidelberg oder Bad Rappenau an!